…Mitten im kalten Winter, wohl zu der halben Nacht…

Laila Laouva Fashion, Lifestyle 0 Comments

Alle Jahre wieder erwarten wir das  Weihnachtsfest und kommen mit dem Geheimnis dieses Geschehens doch nie zu einem Ende.

ROSE IN DER NACHT

„Die Rose in der Nacht, die uns ein Blümlein bracht…“, die das alte Weihnachtslied beschreibt, ist ein Bild für das Geschenk der Weihnacht, die die Hoffnung auf neues Leben ist, mitten im Winter. Denn „Weihnachten ist kein Märchen“, es ist jedes Jahr neu die Einladung, das Leben zu bejahen.

Blumen blühen auch auf diesem nostalgisch-verspielten, das Leben bejahenden Kleid aus rosenholzfarbener Spitze.

FESTLICHES FUNKELN

Kombiniert mit einem lose fallenden, schwarzen Bouclé-Mantel mit Glanzeffekten , dessen festliches Funkeln auch jedes Partykleid ergänzt,  wird daraus ein eleganter Look mit Glamourfaktor.

  • Mantel: Harwood (Handmade in San Francisco)
  • Größe: S
  • Oberstoff: Bouclé
  • Gesamtlänge: 92cm
  • Waschempfehlung: Reinigung
  • Preis: 1290,-€
  • Brosche Preis je: 29,-€

MÄRCHENHAFT SCHÖN

Im Advent gilt schließlich : Glitzern erlaubt!

Denn wir haben so Großes zu feiern, wenn „Weihnachten kein Märchen ist“, aber hoffentlich immer doch auch wieder märchenhaft schön.

(Titel aus: „Es ist ein Ros entsprungen.“ — Text: b.luke)

  • Kleid: Ermanno Scervino
  • Oberstoff: 90% Acryl, 10% Polyester
  • Futter: 100% Baumwolle
  • Preis: 949,-€
  • Waschempfehlung: Reinigung
  • Choker mit Plissee-Rose: Parfois
  • Preis: 22,-€

Ihr Schneideratelier Laila Laouva Team!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.